Rasenanlagen, Bewässerung & Pflege

Wichtig für einen dichten, gesunden und grünen Rasen ist die erforderliche Bodenvorbereitung. Nach einer entsprechender Aufbereitung und der Bestimmung des pH-Wertes wird der Boden feinplaniert und für die Einsaat oder das Auslegen von Fertigrasen oder Rollrasen vorbereitet. Anschließend erfolgt die Einsaat oder die Verlegung von Rollrasen. Rollrasen hat den Vorteil, dass die Rasenfläche nach kurzer Zeit genutzt werden kann.

Auch die Regeneration einer bestehenden, vergreisten Rasenanlage ist möglich. In diesem Fall wird die bestehende Rasenfläche so kurz wie möglich gemäht, anschließend verkutiert und mit Bodenhilfsstoffen verbessert.